programming by CalandaComp
programming by CalandaComp
 
 
 
Wegleitung für stationäre Anlagen und Geräte mit Kältemittel
  • Gesetzestext aus der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung, ChemRRV, SR 814.81 Anhang 2.10
  • Umgang mit Kältemittel
  • Verordnung über die Unterhaltspflicht der Anlagen (Pflicht des Betreibers / Eigentümers der Anlagen)
  • Meldepflicht, Bewilligung, Dichtigkeitskontrolle, Wartungsheft, Entsorgung
  • Übergangsbestimmungen für Kältemittel (z.Bsp. Kältemittel R22 etc.)
Druckgeräteverordnung SR 819.121 vom 20. Nov. 2002
  • Gesetzestext aus der Druckgeräteverordnung (DGV) SR 819.121 (vergleichbar EN 378)
  • Die Druckgeräteverordnung DGV regelt das Inverkehrbringen von industriellen und gewerblichen Kälteanlagen
  • Seit Juli 2005 ist die DGV SR 819.121 / Druckgeräterichtlinie 97/23/EG in der Schweiz in Kraft
  • Druckgeräte mit über 0,5 bar Inhaltsdruck und Baugruppen müssen gemäss der DGV eingestuft werden
  • Betreiber von solchen Anlagen müssen eine Konformitätserklärung gemäss DGV vorweisen können
SVK Schweizerischer Verein für Kältetechnik

Grischa Kälte AG ist Mitglied des SVK
  • Verordnung des UVEK über die Fachbewilligung für den Umgang mit Kältemitteln (VFB-K) vom 28. Juni 2005
  • Diverse Links und Informationen über Berufsbildung, Kältemittelsituation etc.

Handels- und Gewerbeverein Landquart und Umgebung

Grischa Kälte AG ist Mitglied des HGV Landquart und Umgebung.

Sie finden auf diesen Seiten innovative Geschäftsleute aus verschiedenen Berufsfeldern, welche sich die allseitige Förderung von Handel und Gewerbe in Landquart und Umgebung zur Aufgabe gemacht haben.

Auf regionaler Ebene entsteht so ein Netzwerk von Betrieben die gemeinsam zum Erfolg streben.

Heute zählt der HGVL 168 Mitglieder und ist dem Bündner Gewerbeverband und somit auch dem Schweizerischen Gewerbeverband angeschlossen.